Presse
04.12.2013, 12:00 Uhr
Kreistagsfraktion: ÖPNV-Veränderungen ein dickes Brett
CSU-Kreistagsfraktion möchte Neuorganisation des ÖPNV gemeinsam mit den Gemeinden umsetzen
 Ein Verkehrsangebot wie in München werden wir nie bekommen, aber einen passsenden Schülerverkehr und gut abgestimmte weitere Fahrten in alle Orte des Landkreises, das sind nach Meinung von Landrat Hermann Steinmaßl die Forderungen in der Neustrukturierung des ÖPNV. Dazu diskutierten die CSU-Kreistagsfraktion und die CSU-Bürgermeister die Planungen mit dem beauftragten Sachverständigen Stephan Kroll bei der traditionellen Klausurtagung in Seeham.